Persönliches: Darf ich vorstellen

 

Durch meine eigene Elternschaft habe ich die Liebe zur Arbeit mit Kindern entdeckt und durch ein Studium als Erziehungs- und Entwicklungsberaterin zum Beruf gemacht. 

 

Schon in der Schwangerschaft mit meinem ältesten Sohn Emil habe ich vielfältige Angebote im Bereich der Schwangerenbetreuung angenommen. Als damals  dann junge, unerfahrene Mutti habe ich mich im Kreise anderer Mütter immer wohlgefühlt und war froh über Alltagstipps und Hilfestellungen in dieser turbulenten und manchmal anstrengenden Zeit. Auch mit meinem zweiten Sohn Valentin war ich regelmäßig in Krabbelgruppen und in Eltern-Kind-Cafés anzutreffen.

 

Die Idee einen Treffpunkt für Eltern mit Kindern zu gründen entstand durch meine langjährige Mitarbeit im Eltern-Kind-Zentrum Schwabing in München.

Dort war ich als Betreuerin für den Minikindergarten, das Offene Café und für die Gestaltung und Betreuung der Babygruppe zuständig. 

 

Seit mehr als 5 Jahren betreue ich nun schon mit viel Freude Eltern hier aus Speyer und Umgebung und viele Kinder sind mir sehr ans Herz gewachsen.

 

Ich freue mich, Euch im MAUSELOCH kennenzulernen!

 

Eure Sonja Gard

 


(Die Rheinpfalz 21.11.2019

Die Rheinpfalz 11-2015