Familienberatung

Wir bieten ein "4-Augen-Gespräch" für Eltern die sich mit ihren Sorgen und Gedanken an eine neutrale Person wenden möchten um Unterstützung bei Unsicherheiten oder in schwierigen Situationen zu erlangen. 

 

 

In einem Beratungsgespräch finden wir gemeinsam für Sie und Ihre Familie passende und individuelle Wege.

 

Wir entwickeln Lösungen um in schwierigen, immer wiederkehrenden Situationen die Kontrolle zu behalten. 

 

Ich bin der Überzeugung, dass man Eltern durch frühe Unterstützung in Ihrer Elternschaft stärken und somit präventiv auf die Entwicklung der Kinder einwirken kann.

  

Konkret bedeutet das:


Die Stärken des Kindes erkennen

Die eigenen Stärken erkennen


Sicherheit und Vertrauen in die eigene Erziehungskompetenz gewinnen


Fragen und Unsicherheiten die Entwicklung des Kindes betreffend klären


Das Familiengefüge stärken


Verfestigte Verhaltensweisen und Blockaden auflösen


Einen kooperativen und respektvollen Umgang miteinander (wieder)herstellen


Ihr Kind in schwierigen Situationen kindgerecht begleiten (Trennung/Scheidung, Schulschwierigkeiten…) 

Grenzen setzen und konsequent handeln

Die aktuelle Situation sortieren und Lösungsstrategien ausarbeiten.

Neudefinition von Situationen und ggf. Perspektivwechsel erleichtern und einleiten. 

 

Ihre Themen könnten sein:

 

Unsicherheit in Erziehungsfragen – „Mache ich alles richtig?“

 

Emotionen und Verhalten – „Warum macht mein Kind das?“

 

„Warum ist mein Kind so?“  Die Individualität des Kindes erkennen, annehmen und bestärken

 

Nein/Nein/Nein – Auf Konfrontationskurs mit dem Nachwuchs. „Gibt es einen anderen Weg?“

 

Trotz und Wut – „Wie bleibe ich entspannt?“

 

Entwicklung – „Ist mein Kind altersmäßig entwickelt?“

 

Förderung – „Wie kann ich mein Kind

individuell fördern?“

 

Fremdbetreuung – „Wann ist der richtige

Zeitpunkt für mein Kind und

mich?“

 

Geschwister – „Was bringt ein neues Familienmitglied für Veränderungen mit sich?“

 

Work-Life Balance – Stress belastet die

Familie

 

„War´s das?“ Die eigenen Wünsche

erkennen und verfolgen

 

Alles muss man selber machen! „Wie können Aufgaben besser verteilt und Abläufe optimiert werden?“ 

 

Partnerschaft – Der Umgang mit der Rolle als Eltern

 

Wie geht es mir? Unglücklich, obwohl alles doch so toll sein sollte

 



Beratungsablauf

Beratungen sind online, telefonisch oder auch mit Abstand und Maske möglich 

Die Termine finden in einer absolut vertraulichen und entspannten Atmosphäre statt. Ein kostenloses Erstgespräch dauert ca. 20 Minuten. In diesem Gespräch lernen wir uns kurz kennen und Sie erläutern Ihr Anliegen. Die darauf folgende Beratung beträgt 50 Minuten. Sie kann einmalig der mehrmals in Anspruch genommen werden. Die Beratung kann jederzeit von beiden Seiten auch ohne Angabe von Gründen beendet werden. 

Hinweis

Ich weise hiermit ausdrücklich darauf hin, dass ich keine psychotherapeutischen und heilpraktischen Leistungen erbringe sondern lediglich beratend tätig bin. Sollte etwas auf den Bedarf einer therapeutischen oder heilenden Behandlung hinweisen muss der Client an eine dafür ausgebildete Stelle verwiesen werden. 

 

 

Sonja Gard 

Erziehungs- und Entwicklungsberaterin (SfG)

 


Termine und Kosten

Kurzes Erstgespräch, kostenlos

Einzelberatung 50 Minuten, 48 Euro


Das Angebot stellt eine private Beratungsleistung dar und richtet sich an Selbstzahler. 
Die Leistungen sind laut § 4 Nummer 14 des Umsatzsteuergesetzes im Sinne des § 18 Absatz 1 Nummer 1 des Einkommensteuergesetzes steuerfrei.